Wenn Sie auf Reisen gehen, dann möchten Sie sich im entsprechenden Land höchstwahrscheinlich so viel wie möglich ansehen. In kleineren Orten können Sie alles zu Fuß erkunden und für weiter entfernte Orte gibt es oft die Möglichkeit den Bus oder die Bahn zu benutzen.

Haben Sie aber keine Möglichkeit mit Hilfe von öffentlichen Verkehrsmitteln das Land zu erkunden, dann ist ein Mietauto eine beliebte und nötige Alternative. Allerdings gibt es in den Ländern unterschiedlichste Richtlinien, die das Alter betreffen.

Wie lautet das Mindest- und Maximalalter, um ein Mietauto fahren zu dürfen und was müssen Sie beachten, wenn Sie ein bestimmtes Alter haben? Diese und noch weitere Fragen werden für Sie hier geklärt. Konkret geht es um die Länder Deutschland, Spanien, Frankreich, Großbritannien, USA, Kanada, Vereinigten Arabischen Emirate, aber auch allgemein und kurz um Asien und Afrika.

Altersbegrenzung für Mietwagen im Allgemeinen

Grundsätzlich dürfen alle, die das 21. Lebensjahr abgeschlossen haben und schon mindestens ein Jahr einen gültigen Führerschein der Klasse B besitzen, mit einem Mietauto fahren. In manchen Ländern ist es möglich das Mindestalter gegen eine Gebühr (Jungfahrergebühr) herabzusetzen. Das Maximalalter beläuft sich im Großen und Ganzen auf 69 Jahre, ist aber auch von Land zu Land verschieden und verlangt unterschiedliche Voraussetzungen.

Altersbegrenzung für Mietwagen in Deutschland

Um in Deutschland ein Mietfahrzeug lenken zu dürfen, müssen Sie mindestens ein Jahr den gültigen Führerschein der Klasse B haben und im Alter von 21 bis 25 Jahren sein. Wenn Sie sich für ein Fahrzeug in einer höheren Klasse entscheiden, dann kann die Altersgrenze noch darüber liegen. Hierfür sollten Sie sich aber bei der entsprechenden Mietfirma erkunden, um Missverständnisse erst gar nicht aufkommen zu lassen. Vor Ort müssen Sie dann den Originalführerschein und einen Reisepass oder Personalausweis vorlegen.

Altersbegrenzung für Mietwagen in Spanien

In Spanien (Mallorca etc.) selber ist das Autofahren mit 18 Jahren erlaubt, allerdings verlangen viele Autovermieter ein Mindestalter von 21 Jahren für Touristen, die eine ein- bis zweijährige Fahrpraxis nach Erhalt des Führerscheines aufweisen müssen. Ausnahmen gibt es bei einigen Firmen, die kleinere Autos gegen einen Risikozuschlag schon an 18-jährige vermieten. Hier sollten Sie sich allerdings vorher erkundigen.

Bei gehobenen Fahrzeugklassen kann es sein, dass das Mindestalter auf 23 bis 25 Jahren angehoben wird. Bei den höheren Fahrzeugklassen kann die Mindestfahrpraxis variieren und bis zu fünf Jahre betragen.

Das Maximalalter ist nicht genau definiert und vor Reiseantritt sollten Sie sich auch hier bei den unterschiedlichsten Anbietern erkundigen.

Altersbegrenzung für Mietwagen in Frankreich

Das Mindestalter für das Mieten eines Autos beträgt 21 Jahre. Hier kann es allerdings sein, dass eine zusätzliche Jungfahrergebühr für alle unter 25 berechnet wird. Ebenfalls ist eine einjährige Fahrpraxis nach Erhalt des Führerscheines Voraussetzung.

Das Maximalalter beträgt im Allgemeinen 69, kann aber genauso variieren. Manche Autoanbieter haben eine Sonderregelung, die es Fahrern ab 18 und über 69 Jahren ermöglicht ein Auto zu mieten. Mit einer Zusatzgebühr müssen Sie aber in beiden Fällen rechnen.

Altersbegrenzung für Mietwagen in Großbritannien

In Großbritannien gilt das Linksfahrgebot, was zunächst ein wenig gewöhnungsbedürftig sein dürfte. Um ein Mietauto fahren zu dürfen müssen Sie 21 Jahre alt und seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheines sein. Auch hier gilt in vielen Fällen für alle unter 25 eine Jungfahrergebühr, die erhoben wird.

Das Maximalalter bei den meisten Autovermietungen in GB beträgt ebenfalls 69 Jahre.

Altersbegrenzung für Mietwagen in den USA

Generell gilt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ein Mindestalter von 21 Jahren, in New York teilweise nur 18 Jahre. Auch hier gibt es eine Jungfahrergebühr, die erhoben wird, wenn Sie jünger als 25 Jahre alt sind.

Unterschiede gibt es bei den verschiedenen Fahrzeugklassen. Wenn Sie in unserem Preisvergleich die verschiedenen Anbieter miteinander vergleichen, können Sie sich das ideale Angebot heraussuchen und finden bestimmt bald ein Auto, mit dem Sie auch in jungen Jahren fahren dürfen.

Ein Maximalalter ist im Allgemeinen nicht bekannt, sollte aber auch im Vorfeld bei der Mietfirma abgeklärt werden.

Altersbegrenzung für Mietwagen in Kanada

Mit 21 bzw. 25 Jahren, je nach gewählter Fahrzeugkategorie, sind Sie in Kanada berechtigt ein Mietauto zu lenken. Eine Gebühr für alle dazwischen wird in jedem Fall erhoben und den Führerschein sollten Sie zuvor mindestens ein Jahr lang besitzen und auch stets mit haben.

Ein Maximalalter gibt es zwar nicht, kann aber von Anbieter zu Anbieter variieren.

Altersbegrenzung für Mietwagen in Vereinigte Arabische Emirate

Um bei den Schönen und Reichen der Vereinigte Arabische Emirate ein Auto mieten und lenken zu dürfen, müssen Sie für einen normalen PKW 21 bzw. für einen Allrad 25 Jahre alt sein. Wer zwischen 21 und 25 Jahre alt ist, kann sich unter Umständen ein Auto mieten, wenn er eine Zusatzversicherung abschließt.

Frauen dürfen genauso wie Männer hinter dem Steuer sitzen – auch alleine! Es ist jedoch von Vorteil sich in seinem Heimatland einen internationalen Führerschein zu besorgen, da vor Ort viele Autovermieter diesen verlangen. Von einem der drei Flughäfen können Sie in der Regel mit dem Mietwagen starten. Der Hoteltransfer bereitet anschließend keine Sorgen mehr. Unsere Empfehlung ist natürlich Sunny Cars.

Das Maximalalter beträgt 69 Jahre.

Altersbegrenzung für Mietwagen in Asien

Wer sich in Asien ein Mietauto ausleihen möchte, der muss sich vorher erkundigen, welche Fahrgebote es gibt. In einigen Ländern Asiens besteht ein Linksfahrgebot und es wird nicht auf Ampeln oder Verkehrszeichen geachtet, sondern einfach gefahren. Vermehrte Unfälle sind hier glücklicherweise nicht zu verzeichnen, da sich die Einheimischen an diese Fahrweise bereits gewöhnt haben. Vorsicht ist für Touristen aber dennoch geboten.

Grundsätzlich gilt überall ein Mindestalter von 21 und ein Maximalter von 69 Jahren. Mittels einer Jungfahrergebühr kann das Alter auf 18 Jahre herabgesetzt werden. Ein gültiger Führerschein ist Voraussetzung und um auf Nummer Sicher zu gehen empfiehlt es sich eine internationale Fahrerlaubnis anfertigen zu lassen.

Altersbegrenzung für Mietwagen in Afrika

In Afrika dürfen Sie schon mit 18 Jahren ein Mietauto lenken, müssen aber damit rechnen, dass einige Anbieter eine Jungfahrergebühr für alle bis 25 Jahre verrechnen. Auch hier gilt das Linksfahrgebot und beim Kreisverkehr die Regel „Rechts vor Links“.

Das Maximalalter beträgt in Südafrika bei einigen Anbietern 70 Jahre.

Altersbegrenzung für Mietwagen – Fazit

Das Mindest- bzw. Maximalalter für das Lenken eines Mietwagens im Ausland ist nahezu überall gleich. Um auf Nummer Sicher zu gehen, ist es empfehlenswert, von zu Hause aus das Auto zu mieten und verschiedene Anbieter miteinander zu vergleichen. Mit einer etwaigen Jungfahrergebühr müssen Sie aber in den meisten Fällen rechnen, also lieber ein wenig mehr zusammen sparen. Zusätzlich empfiehlt es sich eine spezielle Versicherung dazu zu nehmen, um späteren Ärger zu vermeiden. Auch der internationale Führerschein ist in vielen Ländern von Vorteil.

Unsere Empfehlung für junge Mietwagen-Fahrer: Mietwagen von Sunny Cars