Während es sich der Großteil der Bevölkerung zu Weihnachten in den heimischen vier Wänden gemütlich macht, zieht es einige genau aus diesem Grund raus in den Urlaub. Per Mietwagen machen sich Deutsche, Franzosen und Spanier bevorzugt zu sonnigen Zielen auf, um den kalten und hektischen Tagen zu entfliehen.

DIE BELIEBTESTEN REISEZIELE DER DEUTSCHEN ZU WEIHNACHTEN SIND LAS PALMAS AUF GRAN CANARIA, BERLIN UND MÁLAGA!

Mietwagen Weihnachten

Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen mit dem Mietwagen zu Weihnachten

Das Mietwagenvergleichsportal HAPPYCAR untersuchte in einer aktuellen Studie, wohin die Deutschen, Franzosen und Spanier zu Weihnachten mit dem Mietwagen reisen. Dafür wurden Buchungsdaten von Mietwagenreisen in dem Zeitraum vom 18. Dezember 2015 bis 10. Januar 2016 ausgewertet sowie mit Daten aus dem selben Zeitraum im Vorjahr verglichen. Das Resultat der Studie: Insbesondere sonnige Ziele sind in allen drei Ländern über Weihnachten und Neujahr beliebt, jedoch gibt es Unterschiede in der Wahl der Destinationen.

Beim Vergleich der Buchungen über die eigenen Mietwagen-Portale Happycar.de, Happycar.fr und Happycar.es wird deutlich, dass Deutsche ähnlich wie Franzosen bevorzugt zu sonnigen Zielen reisen und dabei auch gerne weit entfernte Orte aufsuchen. So reise Franzosen zum Beispiel gerne nach Miami oder Cancún in Mexiko, wohingegen die Deutschen, neben Miami, vor allem gerne Auckland in Neuseeland besuchen.

Das beliebteste Reiseziel der Deutschen bleibt aber Spanien, insbesondere Las Palmas auf Gran Canaria besuchen sie gerne. Beliebt ist zudem die Kanareninsel Teneriffa und die Stadt Málaga. Weiterhin punkten Ziele in Australien. Hauptsache dem Winter entfliehen und in warmen Gefilden mit dem Mietwagen umher reisen.

Die Berliner leihen am liebsten einen Wagen in ihrer eigenen Stadt aus, an zweiter Stelle folgt Palma de Mallorca.
Die meisten Hamburger mieten an den Weihnachtstagen ebenfalls ein Auto in ihrer Heimatstadt. Erst danach stehen Urlaubsorte wie Alicante und Dubai auf der Liste.
In München sieht es ähnlich aus: Die beliebteste Reisedestination ist München, gefolgt von Málaga und Faro.
Kölner reisen unter anderem nach Albufeira in Portugal und Barcelona.

Ganz ähnlich sieht es bei den Franzosen aus. Sie reisen in gleiche Regionen wie die Deutschen und unternehmen ihre Mietwagentouren gerne auch in den USA oder Mexiko.

Die Spanier mögen es über Weihnachten ebenfalls warm, präferieren jedoch Destinationen im eigenen Land. Ganz oben auf der Liste steht bei ihnen Teneriffa.

Mietwagen um 31% teurer als im Vorjahr

Bei der Untersuchung des Reiseverhaltens in großen deutschen Städten zeigt sich überraschenderweise, dass die meisten Bewohner bevorzugt einen Mietwagen in der eigenen Stadt ausleihen. Erst danach folgen Urlaubsdestinationen wie beispielsweise die Kanarischen Inseln oder Palma de Mallorca.

Dieses Resultat wird verständlich unter dem Hintergrund, dass viele Bewohner in Berlin, München, Hamburg oder Köln kein eigenes Auto besitzen und sich für die Feiertage gerne flexibel und mobil bewegen möchten und daher Verwandte und Freunde gerne mit dem Mietauto besuchen.

Der Mietwagen-Urlaub über Weihnachten dauert im Jahr 2015 rund zwei Tage länger als im Vorjahr und damit durchschnittlich neun Tage. Die Münchner schaffen es durchschnittlich sogar auf 13 Tage, während die Berliner mit nur sechs Tagen eher Kurzurlaub machen.

Während es die einen als Bereitschaft für Mehrausgaben anpreisen, sehen andere es als eine Erhöhung des Mietwagenpreise an. Denn die Buchungspreise für Mietwagen lagen während der Weihnachtszeit 2015 durchschnittlich bei 260,38 Euro pro Buchung, während es in 2014 „nur“ 198,30 Euro waren.

Im Vergleich mit den Spaniern zahlen Deutsche übrigens knappe 50 Prozent mehr für ihre Mietwagen. Geschuldet ist dies jedoch den Heimaturlauben der Spanier sowie der kürzeren Mietdauer.

ÜBER HAPPYCAR

HAPPYCAR (www.happycar.de) zählt europaweit zu den am schnellsten wachsenden Vergleichsportalen für Mietwagen im Internet. Mit mehr als 250 Kooperationspartnern greift das Hamburger Unternehmen auf eines der größten Partnernetzwerke der Branche zurück. Durch einen transparenten und übersichtlichen Vergleich von Mietwagenangeboten spart der Kunde bis zu 60 Prozent und kann Versicherungen und Zusatzleistungen auf einen Blick vergleichen. HAPPYCAR garantiert seinen Kunden den günstigsten Mietpreis zum Zeitpunkt der Buchung.

Die HAPPYCAR GmbH wurde im Frühjahr 2015 von zwei, namhaften deutschen Testinstitutionen ausgezeichnet. Das Unternehmen erhielt von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) und N24 die Note „gut“ (1,6) für das hervorzuhebende Preisniveau der im Portal angebotenen Mietwagen. Im Mai bewertete darüber hinaus der TÜV Saarland das Preis-Leistungs-Verhältnis von HAPPYCAR mit dem Testergebnis „sehr gut“.